LERNT UNSERE FLEIßIGEN ERNTERETTER KENNEN!

Rund 200 unserer regionalen Helferinnen und Helfer sind mit Begeisterung bei der Erdbeerernte im Einsatz

Wir waren vor Ort auf dem Feld und haben uns mit einigen ERNTERETTERN unterhalten. Sie heißen Greta, Daniel, Johannes, Waldemar, Chelsea und Sabrina und haben eins gemeinsam: Sie pflücken jeden Tag von früh bis spät süße, rote Früchtchen.

Heute stellen wir euch die Helfer von Obsthof Kammerer aus Renchen vor:

Greta kommt aus Berlin, ist Studentin der Osteuropa-Studien, und hilft jetzt bei Klemens Kammerer in der Erdbeerernte. Sie macht ein Urlaubssemester und wollte gerne wiedermal auf einem Bauernhof helfen. Sie pflückt, sortiert, wiegt ab und fährt auch die Lieferung zum Obstgroßmarkt. An ihrer Seite sind Chelsea aus Achern, Studentin fürs Lehramt und Horica aus Rumänien, seit zehn Jahren Erntehelfer bei Klemens Kammerer in Renchen-Ulm.

Nach kurzer Einlernphase durch Horica und „Learning by doing“ klappt es mit dem Ernten. „Greta ist für uns ein Glücksgriff“, freut sich Obstbaumeister Kammerer. Sie will den ganzen Sommer bleiben. Greta ist im Nordhessischen auf einem Hof aufgewachsen und hat im Ausland schon mehrfach in der Landwirtschaft gearbeitet. Trotzdem ist es für sie beeindruckend, „wieviel Arbeit hinter so einer Schale Erdbeeren steckt.“ Ihre Motivation bestand darin, draußen in der Natur zu arbeiten und mitzuhelfen, die Obsternte zu retten.

So wohnt sie mit Rumäne Horica in der hofeigenen Unterkunft. Sie kochen zusammen. Er seine osteuropäischen Spezialitäten, sie heimische Kost. Am Anfang war die Verständigung schwierig. Horica spricht badisches Deutsch. „Das habe ich am Anfang schlecht verstanden. Jetzt sage ich auch schon Wägele“ und meint damit die Erdbeerwagen, auf denen die Pflücker sitzen. Wenn es passt, kommt sie nächstes Jahr wieder. „Ich kann auch Traktor fahren“, schmunzelt sie mit einem Augenzwinkern. Klemens Kammerer nimmt’s freudig zur Kenntnis.

Wir danken Greta, Chelsea und all den anderen Helferinnen und Helfer, dass sie unsere Landwirte bei der Ernte unterstützen! 👏

#ERNTERETTERortenau

Foto: Jigal Fichtner